Krieg

Bild des Benutzers comrad

ARMA: Cold War Assault

Operation Flashpoint
Operation Flashpoint: Cold War Crisis
OFP

ARMA: Cold War Assault ist der erste Titel von Codemasters gewesen, der damit den Beginn der ARMA-Reihe einläutete. Zum Erstrelease im Jahre 2001 war er unter dem Titel Operation Flashpoint bekannt. Seit 2011 ist die Titelbezeichnung auf den jetzigen Namen geändert worden.

Virtual Programming hat den Titel auf Linux portiert und am 14. März 2017 freigegeben. Dabei handelt es sich um einen eON-Port. Besitzer der Windows-Version müssen sich den Titel auf Steam erneut kaufen, denn hierfür wurde ein neues Repo angelegt.

Bild des Benutzers comrad

AI War 2

Nachfolger des Echtzeitstrategie-Titels AI War: Fleet Command. Das Kickstarter-Projekt (nach dem Kickstarter-Relaunch) war erfolgreich und das Spiel somit umgesetzt. Linux-Unterstützung ist dabei als Plattform für den Erstrelease. Am 15.10.2018 ist das Spiel mit einer Linux-Version in den Early Access auf Steam gestartet und wurde am 22.10.2019 als Vollversion freigegeben.

Troubleshooting

Schwarzer Bildschirm

Startet das Spiel mit

__GL_GlslUseCollapsedArrays=0 %command%

Bild des Benutzers comrad

Open General

Open General ist ein Engine-Remake von Panzer General 2 für Windows. Läuft weitestgehend problemlos unter Linux mit Wine.

Das Spiel kommt mit unzähligen Campagnen und Szenarios verschiedener Epochen daher. Schwerpunkt bilden aber Gefechtsoperationen 'mit verbundenen Kräften'. Ein kompletter Editor für Selbige ist ebenfalls verfügbar. Die Grafik und UI ist solide. Multiplayer ist allerdings nur als Hotseat oder per Email vorgesehen.

Bild des Benutzers comrad

Total War: WARHAMMER

Schlachtengetümmel im Warhammer-Universum

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Total War: MEDIEVAL II

Medieval II: Total War ist die vierte Episode der preisgekrönten Total War-Reihe. Als Herrscher über einige der grössten mittelalterlichen Nationen der westlichen Welt und des Vorderen Orients kommandiert der Spieler Truppenstärken von bis zu 10.000 blutrünstigen Kriegern, die sich auf epischen 3D-Schlachtfeldern gigantische Kämpfe liefern. Zudem muss man sich um die (abstrakt gehaltene) Wirtschaft seines Reiches und ein wenig um die Charaktere kümmern, um seinen Familienstamm weiterzutragen.

Bild des Benutzers comrad

Total War: ATTILA

Total War: ATTILA hat die Kriege und Völker im Jahre 395 AD zum Thema.

Bild des Benutzers NoXPhasma

Company Of Heroes 2

Heute teste ich für euch Company of Heroes 2, den neusten Linux Port von Feral Interactive. Feral Interactive zeigen sich auch für die Portierungen von XCOM Enemy Unknown, Empire Total War und Middle-earth: Shadow Of Mordor verantwortlich und haben uns freundlicherweise eine Kopie von Company of Heroes 2 zukommen lassen.

Bei Company of Heroes 2 handelt es sich um ein Echtzeit-Strategie Spiel welches den 2. Weltkrieg als Schauplatz hat. Genau genommen die Ostfront, also Russland.

Handlung

Bild des Benutzers meldrian

MegaMek

In Java geschriebener, netzwerkfähiger BattleTech-Klon.

Bild des Benutzers comrad

KKND

Krush, Kill'n' Destroy

KKND oder Krush, Kill ’n’ Destroy ist ein frühes apokalyptisches Echtzeitstrategiespiel. Die Beschreibung des Spieles spare ich mir an dieser Stelle, da bis auf die Farmroboter fast alles dem Nachfolger KKND 2 - Krossfire entspricht. Nur, dass das Spiel 60 Jahre nach dem vernichtenden dritten Weltkrieg im Jahr 2079 beginnt.

Installation

Die Installation mit dem GOG-Setup läuft ohne Probleme unter Wine 1.6.2 sowie 1.7.44. CD Version kann ich aufgrund nicht mehr Vorhandensein der CDs nicht testen.

Bild des Benutzers comrad

Unity of Command

Unity Of Command stellt die Schlacht um die Sowjetunion im zweiten Weltkrieg nach. Das rundenbasierte Strategiespiel für Windows, OS X und Linux hat den Ruf leicht zugänglich für Neulinge zu sein und dennoch genügend Tiefgang auch für Fortgeschrittene bieten.

Es gibt zwei Addons über DLCs.

Inhalt abgleichen
Mastodon