Adventure

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Nightlong: Union City Conspiracy

Das Spiel

Nightlong: Union City Conspiracy ist ein Cyberpunk Adventure aus dem Jahr 1998. Man lernt die unterschiedlichsten Orte kennen, die letztendlich alle enorm trostlos wirken und somit optimal in die Geschichte eingebettet sind. So startet Joshua seine Ermittlung in einem Wolkenkratzer sowie einem noblen Clubhaus, wo er erstmals auf seine zukünftige Begleiterin Eva trifft.

Installation

Zuerst muss ScummVM installiert werden.

Folgende Dateien müssen von den 3 CDs auf die Festplatte Kopiert werden:

Bild des Benutzers Commandline

Nanotale - Typing Chronicles

Beschreibung

Kopiert von der Steam Seite:

Nanotale - Typing Chronicles ist ein atmosphärisches Tipp-Abenteuer-Rollenspiel in einer farbenfrohen, lebendigen Welt. Begleite Rosalinde, eine Novizin der Archivare, auf ihrer Reise, um eine ferne Welt zu erkunden. Auf ihrer Suche nach Wissen sammelt sie Proben geheimnisvoller natürlicher Schönheit. Alles ist friedlich. Der letzte Krieg liegt in ferner Vergangenheit.

In den Schatten breitet sich die Geschichte einer dissonanten Magie aus und erfüllt gebrochene Herzen mit Verderbnis.

Bild des Benutzers comrad

Impostor Factory

Imposter Factory

Impostor Factory ist ein narratives Zeitschleifen-Krimirätselspiel. Nativ für Linux auf Steam erhältlich.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Syberia II

Ein Mystery-Detektivspiel aus dem Jahr 2004. Es läuft unter Linux mit Proton und Wine. Getestet hab ich das Spiel erfolgreich mit Proton 6.3-6.

Bild des Benutzers meldrian

Curious Expedition 2

Ein mit Bildschirmtexten untermalten Rogue-like Adventure in einer reinterpretierten Variante des neunzehnten Jahrhunderts. Nachfolger von The Curious Expedition.

Bild des Benutzers comrad

Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Zak McKracken and the Alien Mindbenders ist ein klassisches Point and Click-Adventure mit einer etwas abgedrehten Geschichte um Außerirdische aus dem Jahre 1988. Auf GOG kann die DOS- und die FM Towns-Version mittels ScummVM nativ direkt gespielt werden. Die Steam-Version sollte auch spielbar sein, ist jedoch nicht direkt für Linux verfügbar.

Die Fan-Fortsetzung Zak McKracken: between time and space ist ebenfalls nativ für Linux verfügbar.

Bild des Benutzers comrad

Strangeland

Strangeland ist ein klassisches Point and Click-Adventure mit Pixelgrafik in einem Horror/Psychosetting. Es wurde als würdiger Nachfolger des Spiels Primordia von 2021 entwickelt. Seit dem 30.06.2021 ist auch eine native Linux-Version verfügbar.

Bild des Benutzers comrad

Life Is Strange Remastered

Life Is Strange Remastered ist die, nun ja, Remastered-Fassung des Spiele-Hits Life Is Strange. Aktuell ist nicht bekannt, ob es eine Linux-Version geben wird, Feral Interactive scheint hierzu auch keinen Auftrag bekommen zu haben.

Bild des Benutzers comrad

Not Another Weekend

Not Another Weekend ist ein Point and Click-Adventure der altmodischen Art. Als Laufjunge eines Hotels verfolgt man einen perfiden Plan. Nativ für Linux auf Steam erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

Life of Delta

Life of Delta ist ein kommendes Point'n'Click-Adventure publiziert von Daedalic. Es kommt laut Steam-Seite auch mit einer Linux-Version daher. Ein Veröffentlichungsdatum ist noch nicht bekannt.

Es spielt im postapokalyptischen Japan, in dem nur noch zerfallende Service-Roboter herumvegetieren. Neben dem Adventure gibt es auch ingame Minispiele.

Inhalt abgleichen
Mastodon