Action

Bild des Benutzers comrad

Jump'n'Bump

Jump'n'Bump ist ein DOS-Arcade-Mayhem Shooter aus dem Jahre 1998, bei dem man sich in einer 2D-Welt bekämpft. Der Entwickler BrainChildDesign haben auch den Quellcode freigegeben. Dadurch sind einige Portierungen und Anpassungen entstanden. So gibt es auch einen nativen Linux-Port und eine Anpassung von SDL auf SDL 2.

Bild des Benutzers comrad

Bunnies

Ein Bunnie-Deathmatchspiel aus dem Jahre 2001 mit nativer Linux-Version. Das Spiel ist als Freeware frei verfügbar. Es soll von dem DOS-Spiel Jump'n'Bump inspiriert sein.

Laut der FAQ ist Bunnies kompatibel mit RedHat Linux 8.0, Mandrake Linux 8.0 und Debian GNU/Linux x86 (sid). Grundsätzlich braucht Bunnies einen Kernel 2.4 und glibc 6. Die Linux- und Windows-Version sind im Netzwerk kompatibel (crossplay).

Bild des Benutzers comrad

FLASHOUT 3

FLASHOUT 3 ist ein anti-grav-racer, ganz im Stil von wipeout. Er ist seit dem 22. September 2022 auf Steam und GOG für Windows, OS X und Linux erhältlich und wirbt besonders mit Steam Deck-Kompatibilität.

Bild des Benutzers comrad

Isonzo

Isonzo ist das dritte Spiel im WW1-Setting von M2H. Es spielt an der italienischen Alpen-Front gegen die österreichisch-ungarischen Truppen. Die Linux-Version war im Early Access nicht verfügbar, zum Release war das Spiel jedoch auch nativ für Linux erhältlich.

Bild des Benutzers Pebblerubble

Overloop

Es handelt sich um einen Platformer mit Hindernissen, die man z.B. dadurch überwinden kann, dass man sich klont und diesen Klon opfert.

Während das Spiel bei gog für Linux erhältlich ist gibt es bei Steam nur die Windows Version.

Bild des Benutzers Commandline

Star Trek: Bridge Commander

Beschreibung

Übernimm das Kommando auf der Brücke.

Du bist der Kapitän
Vom Kapitänssessel aus interagierst du mit deiner 3D-Besatzung und überblickst die Brücke aus der Ego-Perspektive. Mach dich auf die Konsequenzen deiner Entscheidungen gefasst, die den Verlauf des Spiels beeinflussen.

Die Brücke gehört dir
Übernimm die Verantwortung für dein Schiff und deine Mannschaft, indem du Befehle erteilst und einzelne Stationen verwaltest. Deine Crewmitglieder melden relevante Informationen über den Status des Schiffes und warten auf deine Antwort.

Du hast die Kontrolle

Bild des Benutzers xilef

FUMES

FUMES ist ein der Unity-Engine basierendes schnelles Auto-Kampfspiel mit Retrografik in dem man durch das Ödland streift.

Bild des Benutzers comrad

Mighty Mike

Power Pete

Mighty Mike wurde 1995 unter dem Namen Power Pete von Pangea Software für Mac OS veröffentlicht. Es spielt in einem Spielzeugladen. Es wurde 2021 von Iliyas Jorio für Windows, OS X und Linux unter der Creative Commons veröffentlicht.

Bild des Benutzers comrad

Marathon Infinity

Marathon 3

Marathon Infinity ist der letzte Teil der Marathon-Trilogie und 1996 erschienen. Er wurde im Rahmen der Freigabe im Jahre 2005 als Binärversion freigegeben. Zusammen mit der Quellcode-Freigabe des ersten Teils aus dem Jahre 2000, kann das Spiel mittels Aleph One unter Linux nativ gespielt werden.

Bild des Benutzers comrad

Marathon 2

Marathon 2: Durandal

Marathon 2: Durandal war ein Scifi-FPS aus dem Jahre 1995. Der Quellcode wurde 2000 von Bungie freigegeben. Daraus entstand das Community-Projekt Aleph One. 2005 wurde die gesamte Triologie freigegeben (diesmal jedoch "nur" die Binaries und Medien-Assets). Nachfolger ist Marathon Infinity.

Inhalt abgleichen
Mastodon